Der 12,2 Zoll Tonarm zur Montage auf einer 9 Zoll Basis.

 

Der Tonarm ist ausgesprochen schwingungsgedämpft und steif in allen Bestandteilen. Er besteht aus Carbon und ist auf der gesamten Länge mit einem Holzmantel bedämpft. Seine Lagerung vereint die Vorteile von kardanischer- und Einpunktlagerung: Es handelt sich um ein stabilisiertes Einpunktlager. Für eine vereinfachte Tonabnehmermontage lässt sich das Headshell ohne eine zusätzliche Kabeltrennstelle abnehmen. Unsere Tonarme werden individuell konfektioniert und können derzeit passend für alle handelsüblichen Masselaufwerke mit SME-Basis bestellt werden.

 

 Seine Features im Überblick:

 

  • Armrohr aus Kohlefaser mit Dämpfungsschicht aus heimischen Hölzern,
  • Holz und Farbe des TA-Rohrs ist frei wählbar und kann mit Ihrem vorhandenen Laufwerk abgestimmt werden,
  • handpolierte Holzoberflächenbeschichtung mit Schellack, wahlweise mit einer alternativen Beschichtung,
  • stabilisierte Einpunktlagerung,
  • abnehmbares, besonders steifes Headshell mit geklemmter Steckverbindung
    – für eine vereinfachte Tonabnehmermontage und Azimutheinstellung,
  • Vertikalverstellung (VTA-Einstellung) mit Gewindespindel (Verstellbereich 30mm),
  • Tonarmkabel Cardas HSL PCC ER mit versilbert-rhodinierten Kontakten,
  • die Anschlußvariante wird auf Ihr Laufwerk individuell abgestimmt, z.B.
    Cinch, DIN M (SME 5-polig), 
  • weitere Anschlussoption: durchgehendes Kabel von Headshell bis Phonovorstufe auf Anfrage,
  • alle Bestandteile werden in Deutschland entwickelt und gefertigt.

 

 

Preisliste & Datenblatt TA Lignum R
2020_arsmachinae_preisliste_LignumR.pdf
PDF-Dokument [199.3 KB]