UMAI

Die Bühne für Ihr Masselaufwerk

 

Unser Laufwerktisch UMAI ist speziell für besonders große Plattenspieler entwickelt worden, die auf der entsprechend dimensionierten Stellfläche ansprechend Platz finden. Er bietet
sogar noch so viel Platz, dass zusätzlich unsere Tonarme mit eigener Basis, z.B. der Lignum L oder der Brick neben dem Plattenspieler schön präsentiert sind. Er ist optisch und
funktional durchdacht und besticht durch Details, die aufgrund ihrer optimalen Bedämpfung ihren unverzichtbaren Beitrag in der
klangoptimierten Kette leisten.

 

Im Überblick:

 

  • Der Laufwerkstisch UMAI sorgt mit einem satten Gewicht von rund 180kg für absolute Bedämpfung,
  • Gesamtmaß: Höhe: 90cm, Breite: 80cm, Tiefe: 55cm
  • die ca. 70kg schwere Tischplatte aus heimischen Schiefer wird von vier soliden Edelstahlspikes getragen.
    Maße (h/b/t in cm) 6/80/55,
  • die von Ars Machinae entwickelten Spezial-„Spikes“  bestehen aus massiven Edelstahlkegeln und aufliegenden Kugeln aus Hochleistungskeramik,
  • das Ausrichten der Schieferplatte erfolgt über Feingewinde M24x1,5 in den „Spikes“
  • der Korpus ist gefertigt aus einem Kern bestehend aus massiver Eiche, der ummantelt ist mit 20 mm Ahornholz höchster Qualitätsstufe – es werden ausschließlich heimische Hölzer verwendet,
  • die edle Schellack-Oberfläche bringt die Maßerung zum Strahlen und schmeichelt durch samtige Haptik,
  • formensprachlich passend zum Tonarm „The Brick“,
  • alle Bestandteile sind in Deutschland entwickelt und gefertigt.

 

Info Preise und Bezugsquellen UMAI
2020_Preisliste_D_2_20_Umai.pdf
PDF-Dokument [336.5 KB]