High-End Plattenspieler  M1

 

Höchste Exklusivität und Individualität. Der M1 bereichert einen Raum, ohne aufdringlich zu wirken und fügt sich in jedes Interior Design vorbildlich ein. Sein klares, reduziertes Äußeres steht im Kontrast zum technisch komplexen Innenleben. So beeindruckt der M1 durch überzeugende Innovationen und bedingungslose Nutzerorientierung. Sein Zweck ist vollendete Tonwiedergabequalität. Er zählt zu einem der Besten der Welt.

 

 

  • Der M1 ist ein neuartig schwingungsbedämpftes Masselaufwerk und bietet optimale Voraussetzungen
    für die Tonwiedergabequalität. Entwickelt von Maschinenbaukonstrukteur  Dipl. Ing. Ralf Wölfel, der die Physik der Tonwiedergabe von Grund auf neu durchdacht hat.
  • Das klare, reduzierte Design des M1 verbirgt in unaufdringlicher, leichter Weise sein technisch
    komplexes Innenleben.
  • Angenehme Haptik durch ergonomische Formen und matte Oberflächen.
  • Der Plattenteller ist mit dem Ziel entwickelt, eine exzellente Tonwiedergabequalität zu leisten. Hierzu werden sechs massive Lagen, bestehend aus Corian®, Aluminium und Grafit , auf clevere Weise miteinander verbunden und bilden so eine extrem steife und ultra bedämpfte Einheit.
  • Die Plattentellerauflage besteht aus einer 8mm starken Grafitplatte und bildet zusammen mit der Plattenklemme eine Einheit, die zusätzlich für optimale Tonwiedergabebediungungen sorgt.
    Die Auflage ermöglicht auch bei laufendem Betrieb des Plattentellers eine gute Handhabe der Schallplatte.
  • Hochwertiger Materialeinsatz: Die Metallbauteile sind aus massiven Blöcken gefräst. Es kommen kompromisslos Werkstoffe von höchster Qualität, Reinheit und Umweltverträglichkeit zum Einsatz.
  • Langlebiges, wartungsfreies und innovatives Plattentellerlager: Die invertierte Lagereinheit ist so konzipiert, dass sie auf kluge Weise den Vorteil eines nicht-invertierten, hydrodynamischen Radiallagers und im Ölbad laufenden Axiallagers mit den Vorzügen eines invertierten Lagers vereint. Dadurch bekommt die Lagerkugel an der Dornspitze trotz ihrer oben liegenden Position permanenten Ölkontakt.
  • Die Plattenklemme in matter Aluminiumoptik ist mit einem innovativen Dämpfungssystem ausgestattet, das in Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth und dem Fraunhofer Institut entwickelt wurde. Ihr Gewicht beträgt 800g. Die Kombination aus Gewicht und Bedämpfung machen den klanglichen Effekt aus. Die ergonomische Form sorgt zusätzlich für einen guten Griff.  Zusammen mit der Grafit-Tellerauflage leistet sie weitere Optimierungen in der Tonwiedergabequalität.
  • Der Plattenspielerantrieb mittels Riemen arbeitet nach höchsten technischen und audiophilen Gesichtspunkten: Die Arbeitsweise des Motorgenerators ist rein analog. Auf jede Art von Quarzgeneratoren und digitalen Frequenzteiler wird bewusst verzichtet.  Die Geschwindigkeit ist einstellbar auf 33 1/3 und
    45 rpm.
  • Der Tonarm wurde optisch und funktional speziell für den M1 entwickelt: Das 12,2 Zoll Armrohr aus einer Holz-Carbon-Kombination sorgt für eine effektive Bedämpfung und hohe Steifigkeit. So werden störende Schwingungen wirksam unterdrückt.
  • Das Headshell ist ohne zusätzliche Kabeltrennstelle abnehmbar und extrem steif. Diese Maßnahme vermeidet unnötige Störfaktoren, die das Klangbild beeinflussen könnten. Gleichzeitig ist der Komfort während der Montage des Abstastsystems erhöht.
  • Die Einpunktlagerung des Tonarms ist stabilisiert und gewährleistet dadurch eine komfortable Handhabung beim Gebrauch des Plattenspielers.
  • Der Tonarm bietet zusätzliche Möglichkeiten bei der Einstellung der Tonarmgeometrie. Zwei Kröpfungswinkel sind frei wählbar: Baerwald oder 0 Grad. Diese Auswahl bietet zusätzliche Möglichkeiten
    für audiophile Experimente. Hierbei ist die Stabilisierung passend zum gewählten Kröpfungswinkel einstellbar.
  • Gewicht des Plattentellers: 8 kg, Gewicht des Plattenspielers: 24 kg.  Außenmaße/Platzbedarf: b= 60cm,
    t= 40cm, h= 18cm.
  • Der M1 wird in unserer Manufaktur im oberfränkischen Lichtenfels exklusiv hergestellt in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern aus der Region.
  • Wir bieten eine Garantie von 10 Jahren auf alle mechanischen Teile und einen lebenslangen Herstellerservice. Wir sorgen für den Werterhalt Ihres M1, warten und runderneuern gebrauchte Geräte und sind jederzeit für unsere Kunden da. Der M1 ist ein Stück deutsche Ingenierskunst.
  • Wir geben den ermäßigten Steuersatz des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets an unsere Kunden weiter und ermäßigen den Umsatzsteuersatz vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % auf alle Produkte.

Der Plattenspieler M1 wurde im Magazin Lp, Ausgabe 5/20 getestet. Hier geht´s zum Pressetext.

Informationen und Preise zum Plattenspieler M1
2020_Preisliste_D_3_20_M1.pdf
PDF-Dokument [397.9 KB]
Produktinfo Plattenspieler M1
DE_M1_Produktinfo.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Bedienungsanleitung M1
Bedienungsanleitung_M1.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

 

 

 

Das Team von Ars Machinae, Alexandra Krug und Ralf Wölfel, zu Gast bei Sottovoce und Audio Passión in Castellón, Spanien http://www.audiopasion.com/. Zum Hörtest hatten wir unseren M1 zusammen mit den Lautsprechern "Stereo 3" gehört. https://www.sottovoceaudio.com/de/ Hier hat sich ein Team von Perfektionisten in Sachen Klang & Design eingefunden.
Das Ergebnis fiel rundum positiv aus. Alabado sea Espana! Fotos: Olivier Rulliere www.or-design.org